1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Abi Event Award 2015: Kreatives Konzept für den Abiball gesucht

Abi Event Award 2015 : Kreatives Konzept für den Abiball gesucht

3500 Euro für die Abikasse winken den Gewinnern des "Abi Event Award 2015", mit dem die IUBH School of Business and Management und die IUBH Duales Studium kreative Konzepte für Abitur-Veranstaltungen auszeichnet.

Der Wettbewerb richtet sich an die Abiturjahrgänge 2015 aller Bundesländer. Die drei besten Konzepte werden mit dem Zuschuss für die Abikasse belohnt. Gesponsert werden die Preise von der Hochschule, dem Flughafen Köln Bonn und der Bechtle GmbH.

"Bei der Organisation eines Abi-balls gibt es viel zu beachten: Eventkonzept, Integration und Umsetzung des Mottos, Ideen für die Sponsorensuche, Finanz- und Zeitplan sowie Personalplan", sagt Lydia Heinen, Projektkoordinatorin des "Abi Event Awards". "Eine sorgfältige Planung ist für eine einzigartige, unvergessliche Abschlussfeier unerlässlich."

Location buchen, Einladungen versenden, Getränke, Menü und Musik planen: Den perfekten Abiball zu organisieren, ist für Abiturienten eine große Herausforderung. Bei der Planung soll ein Abi-Event-Handbuch helfen, dass die angehenden Veranstaltungsexperten des IUBH-Studiengangs "Internationales Eventmanagement" verfasst haben. Das Handbuch gibt wertvolle Tipps und informiert über all das, was die Schüler bei den Vorbereitungen wissen sollten: Von der Vorabi-Fete über gesetzliche Vorschriften bis zur Finanzierung.

Bewertet werden die eingereichten Konzepte nach den Kriterien Kreativität, Markenbildung und Professionalität von einer Jury aus Eventprofis, Medien- und Industrievertretern. Teilnahmeschluss ist Samstag, 28. Februar. Die Verleihung des Awards findet dann im Mai 2015 statt.

Infos und Bewerbung unter www.abi-event-manager.de.