Straßenarbeiten in Bad Honnef: Karlstraße und Martinsweg mehrere Tage gesperrt

Straßenarbeiten in Bad Honnef : Karlstraße und Martinsweg mehrere Tage gesperrt

In Bad Honnef werden ab Montag, 29. August, Arbeiten an der Karlstraße und dem Martinsweg durchgeführt. Die Straßen müssen daher für mehrere Tage gesperrt werden.

Von Montag, 29. August, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. August, wird die mittlere Karlstraße zwischen der Menzenberger Straße und der Linzer Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Grund der Sperrung sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen der Bad Honnef AG im Bereich der Straßeneinmündung Karlstraße/Ecke Linzer Straße. Anwohner können die mittlere Karlstraße von der Menzenberger Straße aus anfahren.

Ebenfalls gesperrt werden muss der Martinswegs, und zwar von Montag, 29. August, bis voraussichtlich Donnerstag, 1. September. Dort müssen dringende Arbeiten der Bad Honnef AG an einer undichten Gasleitung durchgeführt werden. Anwohner können den Martinsweg bis zur Baustelle anfahren. Die Verwaltung bittet um Verständnis auch für diese Einschränkungen.

Mehr von GA BONN