Großer Andrang bei Haribo-Tauschaktion

Großer Andrang bei Haribo-Tauschaktion

Tausende Gummibärchen-Fans stehen Schlange vor dem Werksgelände - Verkehrsbehinderungen in Friesdorf

Bonn. (gao) Die traditionelle Haribo-Tauschaktion Kastanien gegen Gummibärchen hat auch in diesem Jahr wieder viele Eltern und Kinder angelockt.

Etwa 1 000 große und kleine Menschen reihten sich am Donnerstag vor dem Haribo-Werksgelände in Bonn mit Säcken voll von Kastanien und Eicheln in eine lange Warteschlange ein. Der Sammeleifer wird mit Süßigkeiten belohnt. Für zehn Kilogramm Kastanien oder fünf Kilogramm Eicheln gibt es ein Kilogramm Süßes. Die Kastanien und Eicheln werden später an Wildtiere verfüttert.

Rund um das Haribo-Werksgelände - im Bereich "Truchseßstraße/Weißenburgstraße" - kommt es den ganzen Tag zu Verkehrsbehinderungen.