1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Wegen schlechtem Wetter: Grillwettstreit im Inselbad in Bad Honnef verschoben

Wegen schlechtem Wetter : Grillwettstreit im Inselbad in Bad Honnef verschoben

Die Grillmeisterschaft im Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth wird ob des erwarteten Temperatursturzes samt Regen auf einen späteren Termin verschoben. Das Honnefer Freibad startet indes am Vatertag in die Saison.

Die schlechten Wetterprognosen dürften nicht nur so manchem Ausflugsplan am heutigen Vatertag einen Strich durch die Rechnung machen. Auch die Grillmeisterschaft im Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth wird ob des erwarteten Temperatursturzes samt Regen auf einen späteren Termin verschoben.

Wie die Stadt am Mittwoch mitteilte, wird der Wettstreit um den Titel des Bad Honnefer Grillchampions am Samstag, 16. Juni, ab 12 Uhr im Inselfreibad ausgetragen. Ungeachtet der wenig sommerlichen Aussichten öffnet das Bad Honnefer Freibad an diesem Donnerstag, 10. Mai, erstmals in dieser Saison seine Türen. Bürgermeister Otto Neuhoff und das Team des Freizeitbads begrüßen die Schwimmer ab 10 Uhr. Wie bereits in den Vorjahren werden unter den ersten Besuchern Freikarten verlost, Snacks stehen bereit und es gibt kleine Präsente – solange der Vorrat reicht. Geöffnet ist das Bad in dieser Saison täglich zwischen 10 und 20 Uhr. Das Frühschwimmen ab 7 Uhr kann – wie berichtet – in diesem Jahr aufgrund von Personalknappheit nicht angeboten werden.

Teams, die bei der Grillmeisterschaft am 16. Juni antreten möchten, haben noch Gelegenheit, sich anzumelden. Unter fachkundiger Anleitung wird ab 12 Uhr ein komplettes Menü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise gegrillt und von einer fachkundigen Jury bewertet.

Weitere Infos und Anmeldungen unter (02224) 96 00 503 oder per E-Mail an die Adresse redaktion@creativ-badhonnef.de.