1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Bad Honnef

Kreis erwartet 70 minderjährige Flüchtlinge: Gastfamilien helfen jungen Flüchtlingen

Kreis erwartet 70 minderjährige Flüchtlinge : Gastfamilien helfen jungen Flüchtlingen

Das Kreisjugendamt Neuwied sucht dringend Gastfamilien für rund 70 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die in den kommenden Wochen im Kreis Neuwied erwartet werden. Die Flüchtlinge stammen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, sind vorwiegend männlich und meistens zwischen 14 und 18 Jahre alt.

"Dies sind Flüchtlinge, die ohne Sorgeberechtigte in das Bundesgebiet einreisen und im Rahmen der Jugendhilfe versorgt werden müssen", so Jugendamtsdezernent Achim Hallerbach. "Dabei hoffen wir auf privates Engagement, da kurzfristig nicht genügend Heimplätze bereitstehen."

Die Gastfamilien sollen den jungen Menschen die Chance bieten, in einem geschützten Umfeld anzukommen, die deutsche Sprache zu lernen, Freunde zu finden und Hilfe zu erfahren. Der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes bietet den Gastfamilien eine umfassende Begleitung und Unterstützung an. Interessenten können sich beim Kreisjugendamt unter Tel. 0 26 31/80 34 37 melden.