Seniorin die Rente gestohlen

Seniorin die Rente gestohlen

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern. Laut Bericht ist eine 84-jährige Rentnerin am vergangenen Mittwoch auf die Masche zweier bislang unbekannter Täter hereingefallen.

Siegburg. (mic) Die Polizei warnt vor Trickbetrügern. Laut Bericht ist eine 84-jährige Rentnerin am vergangenen Mittwoch auf die Masche zweier bislang unbekannter Täter hereingefallen.

Die Betrüger klingelten an der Haustür der Seniorin und gaben sich als Mitarbeiter der Rhenag aus, die Leitungen zu überprüfen hätten. Einer verwickelte die Dame in ein Gespräch, während der Komplize die Räume durchsuchte und die kurz zuvor abgeholte Rente stahl.

Ein Stunde vorher hatten die Täter vergeblich versucht, mit der selben Masche eine 79-jährige Frau zu übertölpeln. Doch die resolute Rentnerin forderte die Täter konsequent auf, ihre Wohnung zu verlassen und verlangte von den Männern, sich zu legitimieren.

Daraufhin verließen die Täter das Haus. Einer ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und untersetzt. Er sprach akzentfreies Deutsch und trat gut gekleidet und höflich auf, ebenso wie sein Komplize, der 25 bis 30 Jahre alt und schlank ist.

Mehr von GA BONN