Polizei in Köln sichert gestohlene Fahrräder.

Fährräder sichergestellt : Durchsuchungen in der Kölner Altstadt

Mehrere mutmaßlich gestohlene Fahrräder wurden von der Polizei in Köln sichergestellt. Jetzt werden mit Fotos die Eigentümer gesucht.

Die Ermittlungsgruppe „Fahrrad“, konnte am 12. September bei einer Durchsuchung in der Kölner Altstadt eine Vielzahl von mutmaßlich gestohlenen Fahrrädern sicherstellen.

Jetzt sucht die Polizei nach den Besitzern der Räder. Bislang konnten keine der Rahmennummern vorhandenen Diebstahlanzeigen zugeordnet werden.

Unter Verdacht steht ein 44-jähriger Kölner, der die Räder von Drogenabhängigen angekauft haben soll.

Hinweise zu den Eigentümern nimmt die Ermittlungsgruppe Fahrrad unter der Telefonnummer 0221/2290 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Mehr von GA BONN