Zoo Neuwied: Wenn es Nacht wird im Zoo

Zoo Neuwied : Wenn es Nacht wird im Zoo

Zwei besondere Veranstaltungen bietet der Zoo Neuwied in dieser Woche an: Unter dem Titel „Zoolympia“ steht das Kinderfest im Zoo am Donnerstag, 25. August. Und für Freitag, 26. August, lädt der Tierpark zum langen Zooabend ein.

Noch sind Ferien in Rheinland-Pfalz, und der größte Zoo im Bundesland organisiert für die Kinder ein großes Fest am heutigen Donnerstag von 10 bis 17 Uhr.

Passend zu den gerade zu Ende gegangenen Olympischen Sommerspielen in Braslien steht das Motto „Zoolympia“ – jedes Kind kanna n Stationen auf dem Gelände sein Können mit dem von tierischen Supertalenten vergleichen. Wer kann so geschickt balancieren wie ein Leopard? Wer macht dem Seehund die Goldmedaille im Luftanhalten streitig? Kann jemand so gut zielen wie ein Chamäleon?

Die Teilnehmer erhalten eine kleine Belohnung und nehmen zusätzlich an der großen Verlosung teil, bei der Freikarten und tolle Preise aus dem Zoo-Shop zu gewinnen sind.

Auch das Team vom Sealife Königswinter ist mit einer eigenen Attraktion dabei, und das Oh-Larry-Spieleteam sorgt von 10.30 bis 16.30 Uhr für zusätzlichen Spaß mit einer großen Spiel-, Hüpf- und Tobelandschaft, einer Rollenrutschbahn und einem Luftballonzoo. Außerdem wird es eine Mitmachzirkus-Vorstellung geben.

Ein ungewöhnliches Erlebnis verspricht der lange Zooabend am Freitag, 26. August. Besucher können dabei zuschauen, wie die Kakadus die Köpfe unter ihre Flügel stecken und die Seehunde schlafen gehen, während Dachs und Waschbär in ihren Gehegen erst so richtig munter werden. Der Zoo Neuwied bleibt an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet. Löwe, Krokodil und Co. werden an diesem Tag erst in den Abendstunden gefüttert, und die Tierpfleger erzählen gerne von ihren Schützlingen. Für beide Veranstaltungen fällt der reguläre Eintrittspreis an.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.zooneuwied.de

Mehr von GA BONN