Windpark Asberg: Stürmische Windrad-Debatte bei der Rheinbreitbacher FDP

Windpark Asberg : Stürmische Windrad-Debatte bei der Rheinbreitbacher FDP

Beim Rheinbreitbacher FDP-Jour-Fixe ist zum Windpark Asberg eine stürmische Debatte entbrannt. Das teilte die Vorsitzende der Rheinbreitbacher Liberalen, Heike Riznar, im Nachgang der Veranstaltung mit. In erster Linie hätten die FDP-Mitglieder die fehlende Transparenz kritisiert.

Es seien zwar alle notwendigen Schritte formaljuristisch eingehalten worden, doch seien viele wichtigen Details des geplanten Windparks der Mehrheit der Bevölkerung unbekannt gewesen.

"Die konkrete Umsetzung vor Ort muss selbstverständlich im Dialog mit den Bürgern einer Gemeinde und weiteren interessierten Kreisen erfolgen", erklärte FDP-Vorsitzende Heike Riznar weiter.

Ihre Partei behalte sich daher vor, ihre Einschätzung zur Sinnhaftigkeit des Windparks neuen Erkenntnissen in der weitere Diskussion anzupassen, so die Vorsitzende weiter.

Mehr von GA BONN