1. Region
  2. Kreis Neuwied

Brand in Asbach: Zwei Menschen ins Krankenhaus gebracht

Feuer in Wohnung : Bewohner nach Brand in Asbach ins Krankenhaus gebracht

In einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Krankel in Asbach ist in der Nacht auf Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Zwei Menschen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

In einer Wohnung im Asbacher Ortsteil Krankel ist in der Nacht auf Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich ein 38-jähriger Mann und eine 28-jährige Frau in der Wohnung auf der Uetgenbacher Straße. Beide wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Menschen befanden sich zu dem Zeitpunkt laut Angaben der Polizei nicht in dem Mehrfamilienhaus.

Die Wohnung, in der es gebrannt hat, ist aktuell nicht mehr bewohnbar. Es soll ein Schaden in niedrigem fünfstelligen Bereich entstanden sein. Die anderen Wohnungen im Haus wurden nicht beschädigt. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang ungeklärt. Die Ermittlungen zur Ursache laufen.