Polizeikontrolle in Asbach: 33-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Polizeikontrolle in Asbach : 33-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein und möglicherweise auch unter dem Einfluss von Drogen hat sich ein 33-Jähriger am Samstag gegen 12.40 Uhr noch an das Steuer seines Wagens gesetzt. Der Mann fiel der Besatzung eines Streifenwagens auf.

Wie die Polizei mitteilte, war ihm die Fahrerlaubnis aufgrund eines vorangegangenen Drogendelikts entzogen worden. Nun wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Zudem konnten bei ihm Anzeichen für Drogeneinfluss festgestellt werden, so dass eine Blutprobe entnommen wurde. Sollte das Ergebnis Drogenkonsum nachweisen, droht dem 33-Jährigen dafür ein Bußgeld.