1. Region
  2. Köln & Rheinland

Zivil-Einsatz: Zwei Polizisten bei Raser-Verfolgung in Köln verletzt

Zivil-Einsatz : Zwei Polizisten bei Raser-Verfolgung in Köln verletzt

In der Nacht zu Samstag haben sich zwei Polizisten bei einem Verkehrsunfall überschlagen und leicht verletzt. Die Beamten wichen zuvor einem mutmaßlichen Raser aus.

Bei der Verfolgung eines Rasers in Köln-Marienburg haben sich zwei Polizisten mit ihrem Zivilwagen überschlagen und leicht verletzt. Die Beamten seien beim Überqueren einer Kreuzung einem abbiegenden Fahrzeug ausgewichen und dabei gegen eine Ampel gekracht, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizisten im Alter von 30 und 34 Jahren konnten sich nach dem Unfall in der Nacht zum Samstag selbst aus dem demolierten Wagen befreien.