1. Region
  2. Köln & Rheinland

Unfall in Köln: Radfahrer wird von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

55-Jähriger in Klinik gebracht : Radfahrer wird in Köln von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Eine Straßenbahn hat in Köln-Lindenthal einen Radfahrer erfasst. Der Mann wurde schwer am Kopf verletzt und in eine Klinik gebracht.

Ein 55-jähriger Radfahrer ist am Samstagabend bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Köln schwer am Kopf verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Mann nach dem Unfall in eine Klinik.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, soll der Radfahrer gegen 18.30 Uhr an einer Querungshilfe des Stadtwaldgürtels in Höhe der Rautenstrauchstraße im Stadtteil Lindenthal die Gleise überquert haben, als ihn von rechts die Straßenbahn erfasste. Der 45-jährige Bahnfahrer, der in Richtung Aachener Straße fuhr, soll noch eine Notbremsung eingeleitet haben, den Zusammenstoß konnte er jedoch nicht mehr verhindern. Der Radfahrer wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.