Polizei bittet um Hinweise: Unbekannter wollte Frau in Köln vergewaltigen

Polizei bittet um Hinweise : Unbekannter wollte Frau in Köln vergewaltigen

Ein bislang unbekannter Täter soll am frühen Donnerstagmorgen in Köln-Lindenthal versucht haben, eine 23-Jährige zu vergewaltigen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Die Kölner Polizei bittet nach einem Sexualdelikt im Stadtteil Lindenthal dringend um Hinweise. Laut Mitteilung näherte sich am Donnerstag gegen 4 Uhr ein Unbekannter in Höhe des Hauses Herbert-Lewin-Straße 6 einer 23-Jährigen. Er hielt der Frau dann den Mund zu und zerrte sie in ein Gebüsch. Erst als sich ein Passant näherte, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete in Richtung Frangenheimstraße.

Der Flüchtige ist laut Polizei 25 bis 35 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er hat eine sportliche Statur und trägt eine Glatze. Der Mann spricht akzentfreies Deutsch. Zum Tatzeitpunkt trug er ein weißes Polo-Shirt mit schwarzen Querstreifen.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Mehr von GA BONN