Musik-Show: "The Dome" kommt im Herbst nach Köln

Musik-Show : "The Dome" kommt im Herbst nach Köln

Die Musik-Show "The Dome" feiert ihr Comeback. Ende Oktober treten zahlreiche Musiker, aber auch Schauspieler in Köln auf. Es gibt noch Karten.

Im November des vergangenen Jahres legte RTL II nach sechs Jahren Pause die Musik-Show "The Dome" in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen wieder neu auf. Das kam offenbar so gut an, dass es dieses Jahr im Herbst weitergeht: Am 31. Oktober findet die Veranstaltung in der Kölner Lanxess Arena statt.

Große Erfolge feierte "The Dome" von Januar 1997 bis November 2012. Viermal im Jahr ging die Show vor Publikum auf Sendung und begeisterte mit Künstlern wie DJ BoBo, Loona und den Backstreet Boys. Dabei wechselten die Moderatoren stetig, unter anderem führten Yvonne Catterfeld, Eva Habermann und Sebastian Radke durch die Sendung. Ende 2012 gab RTL II schließlich das Ende von "The Dome" bekannt.

Umso größer war die Freude bei Fans, als die Musik-Show im vergangenen Jahr wieder auflebte - allerdings mit einigen Neuerungen: "The Dome" präsentierte sich als Mischung aus Musiksendung, Auftritten von Influencern und crossmedialen Verknüpfungen. An diesem Konzept hält der Sender auch weiterhin fest, wenn "The Dome" im Oktober in Köln stattfindet.

Derweil ist noch nichts zu dem diesjährigen Line-Up bekannt. Der Sender verriet lediglich, dass einige bekannte Gesichter aus Formaten wie "Köln 50667" oder "Love Island" dabei sein werden. Ebenfalls nicht bekannt ist, wer durch den Abend führt. Im vergangenen Jahr hatten Giovanni Zarrella und das Influencer-Duo Lisa und Lena die Moderation übernommen. Damals waren Bands und Solokünstler wie Alle Farben, Namika und Revolverheld dabei.

Und das kam gut an: Laut DWDL erreichte die Ausstrahlung in Oberhausen 8,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 29-jährigen Zuschauern und 13,1 Prozent Marktanteil bei den jungen Frauen.

Noch gibt es Karten für "The Dome" in Köln: ab 51,90 Euro auf ga-bonn.de/tickets.

Mehr von GA BONN