Raub in Köln: Seniorin bekam Tasche zurück - aber von wem?

Raub in Köln : Seniorin bekam Tasche zurück - aber von wem?

Nach dem Raub einer Handtasche am Sonntagnachmittag in Köln-Bayenthal sucht die Polizei Zeugen der Tat - insbesondere einen jungen Mann, der dem 74-jährigen Opfer seine Handtasche zurückbrachte.

Die Überfalleneschloss gegen 17.20 Uhr gerade ihren Hauseingang am Matthiaskirchplatz auf. Plötzlich spürte sie einenkräftigen Ruck und ihr wurde von hinten die Handtasche aus der Handgerissen.

Der Täter, den die Seniorin nicht näher beschreiben kann,flüchtete mit seiner Beute in Richtung Hebbelstraße. Kurz darauf kamder Beraubten von dort ein junger Mann entgegen, der ihr die Taschezurückbrachte.

Bis auf das Bargeld aus dem Portmonee war der Inhaltkomplett.

Dieser Zeugehatte sich vor Eintreffen der zwischenzeitlich verständigten Polizei bereits wieder entfernt. Dasermittelnde Kriminalkommissariat 14 bittet insbesondere ihn undweitere Hinweisgeber sich unter 0221/2290 oderper Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.dezu melden.

Mehr von GA BONN