1. Region
  2. Köln & Rheinland

Polizei ermittelt: Räuber überfallen Zulieferer in Köln

Polizei ermittelt : Räuber überfallen Zulieferer in Köln

Zwei Männer sollen am frühen Dienstagmorgen einen Zulieferer an einem Kölner Supermarkt überfallen und ausgeraubt haben. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Dienstagmorgen in Köln einen Zulieferer überfallen haben sollen. Den Ermittlern zufolge belieferte der 28-Jährige einen Supermarkt an der Aachener Straße/Ecke Maarweg und wollte den Transporter schließen, als einer der beiden Räuber den Mann auf die Ladefläche schubste.

Dessen Komplize stieg währenddessen in das Führerhaus, nahm eine Geldbörse, einen Laptop und ein Mobiltelefon an sich und flüchtete anschließend über den Maarweg in Richtung Bickendorf. Der andere Täter floh in Richtung Kitschburger Straße. Beschreibungen zufolge sollen die beiden Männer etwa 1,80 Meter groß sein und eine breite Statur haben. Sie waren dunkel gekleidet.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0221/2290 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.