58-Jährige schwer verletzt: Radfahrerin in Köln von Auto erfasst

58-Jährige schwer verletzt : Radfahrerin in Köln von Auto erfasst

Schwerste Verletzungen hat eine 58-jährige Fahrradfahrerin am Montagmorgen in Köln-Bayenthal erlitten. Die Frau war zuvor von einem Pkw erfasst worden.

Eine 58 Jahre alte Fahrradfahrerin hat bei einem Unfall am Montagmorgen in Köln-Bayenthal schwerste Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau nach Zeugenaussagen gegen 9 Uhr im Kreisverkehr auf der Bonner Straße/Ecke Koblenzer Straße unterwegs, als sie eine 47-Jährige mit ihrem Pkw erfasste. Die Radfahrerin stürzte und blieb bewusstlos liegen. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Für die Sicherung der Unfallspuren sperrte die Polizei die Unfallstelle für etwa anderthalb Stunden ab und leitete den Verkehr um.

Mehr von GA BONN