Freizeitpark kündigt "F.L.Y." an: Phantasialand baut Achterbahn für neue Themenwelt „Rookburgh“

Freizeitpark kündigt "F.L.Y." an : Phantasialand baut Achterbahn für neue Themenwelt „Rookburgh“

Seit Beginn der Sommersaison steht fest, dass das Phantasialand eine neue Themenwelt baut. Nun steht die Hauptattraktion für "Rookburgh" fest: die neue Achterbahn "F.L.Y.".

Das Phantasialand baut in seine neue Themenwelt „Rookburgh“ eine Achterbahn. Und die ist nach Angaben des Brühler Freizeitparks rekordverdächtig. Wie das Unternehmen in einem Trailer auf seiner Facebook-Seite am Dienstag bekanntgab, entsteht in "Rookburgh" der "erste Flying Launch Coaster" und der "längste Flying Coaster der Welt".

Bei einem Flying Coaster handelt es sich um eine Achterbahn, bei dem die Wagen im Prinzip unter der Schiene hängen und die Fahrgäste eine mehr oder weniger auf dem Bauch liegende Position einnehmen. Die Besonderheit bei der vom Phantasialand angekündigten Attraktion ist nun, dass es sich um einen "Flying Launch Coaster" handelt; die Wagen werden also nicht eine Steigung hinaufgezogen und dann beim hinabfahren beschleunigt, sondern die Beschleunigung erfolgt über einen Katapultstart, ähnlich wie bei der zuletzt im Brühler Freizeitpark eingeweihten Achterbahn Taron.

Um der "längste Flying Coaster der Welt" zu werden, muss die neue Bahn im Phantasialand zudem "The Flying Dinosaur" bezwingen. Die Achterbahn in den Universal Studios Japan ist 1124 Meter lang.

Mit der Eröffnung der Sommersaison im April hatte der Freizeitpark bereits die neue Attraktion angekündigt: Dort, wo zuletzt das "Race for Atlantis" stand, entsteht die neue Themenwelt "Rookburgh". Um die Besucher neugierig zu machen, teaserte das Phantasialand die neue Themenwelt auf seiner Facebook-Seite an.

Auch an dem Sichtschutz zur Baustelle angrenzend an den Themenbereich Fantasy wirbt der Brühler Freizeitpark für die neue Attraktion. Auf einem Plakat kündigt das Unternehmen die Entstehung "eines weltweit einzigartigen Gesamtprojektes" an. Und weiter heißt es: "Entdecken Sie eine neue Dimension von Themenwelt, Attraktion und Erlebnis bei Tag und Nacht."

Zu sehen ist ein Ensemble aus einer alten Fabrik, einem Zeppelin, einem Mann im Steampunk-Outfit, jede Menge Zahnräder und Uhren sowie eine Art Druckmesser.

Wann genau die neue Themenwelt öffnet, ist noch völlig unklar.

Mehr von GA BONN