Flughafen Köln/Bonn: Notfallplan trotz Datenpanne weiter gültig

Flughafen Köln/Bonn : Notfallplan trotz Datenpanne weiter gültig

Der Flughafen Köln/Bonn hat nach eigenen Angaben die Ursache für die unfreiwillige Veröffentlichung seines Notfallplans im Internet gefunden. Der Grund sei eine „fehlerhafte Anwendung des internen Redaktionssystems“, teilte der Flughafen am Donnerstag mit.

Man habe sichergestellt, „dass eine solche fehlerhafte Anwendung künftig ausgeschlossen ist“. Der Notfallplan sei weiter gültig. Nach einem ZDF-Bericht war der Notfallplan seit November 2015 für jedermann im Internet einsehbar.

„Wir bedauern die fehlerhafte Anwendung und haben sofort reagiert“, sagte Flughafenchef Michael Garvens laut Mitteilung. In dem in die Öffentlichkeit geratenen Dokument seien „allgemeine Handlungsanweisungen und grundsätzliche Verhaltensregeln“ enthalten, aber keine „einsatztaktischen Detailmaßnahmen“. (dpa)