Unfall auf Kreuzung: Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Polo in Köln

Unfall auf Kreuzung : Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Polo in Köln

Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag in Köln beim Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen.

Der Mann war im Stadtteil Mülheim an der Cottbuser Straße auf einen Polo geprallt, dessen Fahrerin eine Kreuzung überquert hatte, wie die Polizei mitteilte. Der Aufprall war so heftig, dass sich der Kleinwagen, in dem zwei Frauen saßen, einmal um die eigene Achse drehte und die Heckscheibe heraussprang.

Bei der Kollision stürzte der Motorradfahrer so schwer, dass er später in einem Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Die Frauen blieben unverletzt, stehen aber unter Schock. Die genaue Ursache des Unfalls stand zunächst nicht fest, der Motorradfahrer war aber offenbar viel zu schnell unterwegs gewesen.

Mehr von GA BONN