L284 bei Lindlar-Bruch: Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Lindlar

L284 bei Lindlar-Bruch : Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Lindlar

Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer aus Solingen ist am Sonntagmorgen auf der L284 in Lindlar tödlich verunglückt. Laut Polizei hatte ihm ein Autofahrer die Vorfahrt genommen.

Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer hat am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der L284 in Lindlar tödliche Verletzungen erlitten. Laut Mitteilung der Polizei kam ein 52-Jähriger mit seinem Auto in Höhe des Klärwerks in Lindlar-Bruch aus einem Waldweg auf die L284. Der vorfahrtberechtigte Motorradfahrer aus Solingen, der von der Hartegasse in Richtung Hommerich unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und prallte seitlich in den Pkw. Der 30-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte blieben erfolglos.

Mehr von GA BONN