Zweijährige Lea-Sophie getötet: Mordprozess beginnt am Dienstag

Zweijährige Lea-Sophie getötet : Mordprozess beginnt am Dienstag

Vier Monate nach dem qualvollen Tod der zweijährigen Lea-Sophie beginnt am Dienstag der Mordprozess in Köln. Die Mutter des Mädchens ist angeklagt wegen Totschlags durch unterlassene Hilfeleistung. Ihr Lebensgefährte muss sich vor dem Landgericht wegen Mordes verantworten.

Er soll dem Kind im vergangenen Dezember auf brutale Weise massive Kopfverletzungen zugefügt haben, an denen es Tage danach starb.

Die Mutter hatte laut Anklage keine Anstalten gemacht, ihre Tochter zu retten. Sie hatte das Mädchen nach seinem Tod als vermisst gemeldet. In einer umfangreichen Suchaktion war die Leiche des Mädchens in einer Parkanlage gefunden worden.

Mehr von GA BONN