1. Region
  2. Köln & Rheinland

Polizei sucht Unbekannten: Mann attackiert Frau am Kölner Heumarkt

Polizei sucht Unbekannten : Mann attackiert Frau am Kölner Heumarkt

An der Haltestelle "Heumarkt" in Köln hat ein Mann versucht, eine 42-Jährige auszurauben. Die Polizei sucht nun mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen.

In Köln hat ein unbekannter Mann eine 42-Jährige an der Haltestelle der U-Bahn "Heumarkt" überfallen und versucht, sie auszurauben. Wie die Polizei mitteilt, sprach der Mann die Frau am Dienstag, den 26. März, an und forderte Bargeld, das die Frau kurz zuvor abgehoben hatte.

Die 42-Jährige weigerte sich, worauf der Mann ihren Rucksack packte und sie mit voller Wucht zu Boden riss. Der Tatverdächtige, der zwischen 30 und 35 Jahren alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß sein soll, schlug die Frau, die sich daraufhin von ihm losriss und sich in eine Bahn flüchtete. Die Polizei schreibt von einem "ungepflegt erscheinenden Angreifer", der zur Tatzeit eine olivgrüne Windjacke und eine blaue Jeanshose trug.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, wer den Mann auf den Fotos kennt und Angaben zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen kann. Erreichbar ist das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de.