1. Region
  2. Köln & Rheinland

Kölner Zoo: Nachwuchs bei den Pinselohrschweinen

Zwei Frischlinge : Nachwuchs bei den Pinselohrschweinen im Kölner Zoo

Nachwuchs im Kölner Zoo: In der Anlage am Nashornhaus wurden Anfang Mai zwei Pinselohrschweine geboren. „Yannika“ und „Arturo“ sind gesund und munter.

Im Kölner Zoo wurden Anfang Mai zwei Pinselohrschweine geboren: Die Frischlinge Yannika und Arturo. Wie der Zoo Köln mitteilt, geht es den Tieren gut. Sie seien von Anfang an aktiv gewesen.

Eltern der beiden Frischlinge sind Picasso und Cassie, die auf der Anlage am Nashornhaus leben. Eber Picasso zog 2012 aus dem Zoo Landau nach Köln. Cassie kam im August 2017 aus dem britischen Colchester. Beide Tiere harmonierten von Anfang an sehr gut, heißt es vom Zoo. Bereits 2018 hatten sie Jungtiere.

Die Tragzeit der beiden Schweine betrug knapp 130 Tage. Sie haben in den ersten Lebensmonaten eine helle Färbung mit Längsstreifen. Ab rund sechs Monaten färben sie sich schließlich in das Alterskleid um. Ausgewachsene Pinselohrschweine haben ein rot-bräunlich-schwarzes Fell. Charakteristisch für die Tiere sind außerdem die hellen Backenbärte und die namensgebenden „Pinsel" an den Ohren. Ursprünglich stammen Pinselohrschweine aus West- und Zentralafrika.