1. Region
  2. Köln & Rheinland

Kölner Zoo: Jungtier bei seltenen Weißnacken-Moorantilopen geboren

Seltene Weißnacken-Moorantilopen : Bedrohte Antilopenart bekommt Nachwuchs im Kölner Zoo

Im Kölner Zoo ist am 4. März eine seltene Weißnacken-Moorantilope geboren worden. Das letzte Jungtier der bedrohten Antilopenart kam in der Stadt am Rhein vor 18 Jahren zur Welt.

Die Weißnacken-Moorantilopen können sich über Nachwuchs freuen. Wie der Kölner Zoo mitteilte, kam am 4. März ein weibliches Jungtier der seltenen Antilopenart zur Welt. Die Eltern der kleinen Antilope sind jeweils drei Jahre alt und leben seit dem vergangenen Jahr in der Anlage des Kölner Zoos. Ursprünglich stammen beide Tiere aus dem Serengeti-Park Hodenhagen.

Weil die Weißnacken-Moorantilope in freier Wildbahn gejagt und ihr Lebensraum zunehmend zerstört wird, gilt sie als bedrohte Tierart. Der Kölner Zoo zeigte sich deshalb über das erste Jungtier seit dem Jahr 1992 ganz besonders erfreut. In Deutschland halten nur noch zwei weitere Zoos die Weißnacken-Moorantilopen.