1. Region
  2. Köln & Rheinland

Köln: Unbekannter überfällt Drogeriemarkt und bedroht Mitarbeiterin

Tatverdächtige identifiziert : Unbekannter überfällt Drogeriemarkt und bedroht Mitarbeiterin

Am Mittwochabend wurde ein Drogeriemarkt in Köln-Kalk überfallen und eine Angestellte mit einem Messer bedroht. Nach einer Fahndung, konnte die Polizei den gesuchten Tatverdächtigen identifizieren.

Nach den Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt in Köln, ist der gesuchte Tatverdächtige identifiziert.

Die Hinweise aus der Bevölkerung führten zu einem 33-Jährigen. Dieser hatte bei dem Überfall auf der Kalker Hauptstraße eine Verkäuferin mit dem Messer bedroht. Jetzt muss er sich in einem Verfahren wegen Raubes verantworten.