1. Region
  2. Köln & Rheinland

Amsterdamer Straße: Jugendliche in Köln von Auto erfasst und schwer verletzt

Amsterdamer Straße : Jugendliche in Köln von Auto erfasst und schwer verletzt

In Köln-Niehl hat am Mittwochnachmittag ein Auto eine 16-jährige Kölnerin erfasst. Ersten Ermittlungen zufolge überquerte sie in dunkler Kleidung eine rote Ampel. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch in Köln-Niehl eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ging die 16-Jährige ersten Ermittlungen zufolge dunkel gekleidet gegen 17 Uhr über die Amsterdamer Straße in Höhe der Stadtbahnhaltestelle "Nesselrodestraße".

Laut Zeugenaussage soll die 16-Jährige bei roter Ampel die Straße überquert haben, um eine einfahrende Stadtbahn zu erreichen. Ein 44-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Innere Kanalstraße und erfasste die Fußgängerin.

Ein Rettungswagen brachte die Jugendliche in eine Klinik.