25-Jährige wird schwer verletzt: Fußgängerin in Köln von Auto erfasst

25-Jährige wird schwer verletzt : Fußgängerin in Köln von Auto erfasst

Ein Pkw hat am Dienstag eine 25-jährige Fußgängerin in Köln-Ehrenfeld erfasst. Die junge Frau prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Eine Fußgängerin ist am Dienstag in Köln-Ehrenfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 25-Jährige ging laut einer Mitteilung der Polizei gegen 12.30 Uhr auf Höhe der Gutenbergstraße über den Fußgängerüberweg der Venloer Straße, als ein 79-Jähriger sie aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw anfuhr. Die Fußgängerin prallte über die Motorhaube in die Windschutzscheibe des Kleinwagens und schleuderte vor dem Auto auf die Fahrbahn.

Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Frau in eine Klinik.

Mehr von GA BONN