1. Region
  2. Köln & Rheinland

Counter Speech Tour auch in Köln: Facebook veranstaltet Tour gegen „Hate Speech“ im Netz

Counter Speech Tour auch in Köln : Facebook veranstaltet Tour gegen „Hate Speech“ im Netz

Facebook will gegen rassistische und extremistische Hassreden im Netz starkmachen. Dazu macht das Unternehmen mit Konzerten und Workshops am Donnerstag auch Halt in Köln.

Das Unternehmen Facebook will in Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Initiativen Aktivisten, Nichtregierungsorganisationen und Interessierte starkmachen gegen rassistische und extremistische Hassreden im Netz. Die sogenannte Counter Speech Tour durch insgesamt sechs Städte mit Konzerten und Workshops wolle zur aktiven Gegenrede ermutigen und mache am Donnerstag in Köln und am Freitag in Münster Halt, kündigte Facebook am Mittwoch an. Es gehe um Reaktionen auf Hass-Posts im Netz, Gesprächsstrategien und Kampagnen-Planung.

Die Tour, auf der die Initiative für Zivilcourage Online (Online Civil Courage Initiative, OCCI) vor Ort Workshops geben will, startete am Mittwoch in Passau. Nach Köln und Münster stehen Freital in Sachsen, Wismar in Mecklenburg-Vorpommern und Flensburg in Schleswig-Holstein auf dem Programm

Mit der Initiative für Zivilcourage Online wolle Facebook mit Partnern Extremismus und Fremdenfeindlichkeit im Internet bekämpfen, hieß es. Gemeinsam mit dem Institute for Strategic Dialogue (ISD), dem International Centre for Radicalisation and Political Violence (ICSR) und der Amadeu Antonio Stiftung hat Facebook nach eigenen Angaben die Initiative im Januar ins Leben gerufen. (epd)