Euskirchen: Betrunkener dringt auf Grundstück ein und schläft ein

Ende eines Trinkgelages in Euskirchen : Betrunkener dringt auf Grundstück ein und schläft ein

Ein Betrunkener hat sich in Euskirchen einen ungewöhnlichen Schlafplatz ausgesucht. Er drang auf das Grundstück eines 71-Jährigen ein, legte sich auf eine Liege und schlief dort ein.

Auf ungewöhnlichem Terrain endete ein ausgelassenes Trinkgelage: Ein 35-Jähriger gelangte dabei durch eine unverschlossene Garage in den Garten eines 71-jährigen Mannes aus Euskirchen, wie die dortige Polizei berichtet. Dort legte er sich auf eine Sonnenliege und schlief ein.

Der Mann bemerkte dies und rief die Polizei. Bei Antreffen war der 35-Jähirge stark betrunken. Ein Blutalkoholtest ergab knapp 1,9 Promille. Zum Schutz der eigenen Person wurde er der Polizeiwache Euskirchen zugeführt.

Mehr von GA BONN