1. Region
  2. Köln & Rheinland

210 Tage Haftstrafe: Erneute Festnahme am Flughafen Köln/Bonn

210 Tage Haftstrafe : Erneute Festnahme am Flughafen Köln/Bonn

Am Donnerstagmorgen ist es am Flughafen Köln/Bonn zu einer Festnahme einer 37-Jährigen gekommen, die von der Polizei Koblenz per Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung gesucht worden ist.

Während der Einreisekontrolle eines Fluges aus Nador in Marokko hat die Flughafenpolizei während der Überprüfung einer 37-Jährigen herausgefunden, dass die Frau von der Staatsanwaltschaft Koblenz per Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung gesucht worden ist.

Da die Deutsche die Geldstrafe in Höhe von 6.300 Euro zuzüglich 123,50 Euro Verfahrenskosten nicht zahlen konnte, muss sie nun eine
Haftstrafe von 210 Tagen verbüßen.

Die Frau reiste gemeinsam mit ihrem Kind. Infolgedessen wurde das Mädchen in Absprache mit der Mutter in die Obhut einer Bekannten der 37-Jährigen gegeben.

Die Frau ist ins Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Köln gebracht worden. (ga)