Einbruch am Neumarkt in Köln: Diebe klauen Kleidung im Wert von halber Millionen Euro

Einbruch am Neumarkt in Köln : Diebe klauen Kleidung im Wert von halber Millionen Euro

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Diebe Bargeld und Bekleidung aus einem Geschäft am Neumarkt in Köln gestohlen. GA-Informationen zufolge entstand ein Sachschaden in Höhe von einer halben Millionen Euro.

Unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Bekleidungsgeschäft am Kölner Neumarkt eingebrochen und haben große Mengen an Bargeld sowie Bekleidung gestohlen. GA-Informationen zufolge entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von einer halben Millionen Euro.

Wie die Polizei Köln mitteilte, drangen die Diebe nach derzeitigem Ermittlungsstand zwischen 20.15 Uhr am Samstagabend, 28. April, und 8.40 Uhr am Sonntagmorgen, 29. April, durch einen Lieferanteneingang in der Kronengasse in das Geschäft ein. Sie durchsuchten die drei Etagen des Ladens und entwendeten Bargeld aus einem Tresor sowie zahlreiche Kleidungsstücke diverser Marken, darunter "G-Star". Vermutlich nutzten die Täter anschließend einen Kleintransporter zur Flucht.

Die Kriminalpolizei Köln sucht nach Zeugen und bittet um Mithilfe. Hinweise nimmt das Kommissariat unter folgender Telefonnummer entgegen: (0221) 229-0