Kölner Zoo: Das jüngste Elefantenbaby aus Köln ist tot

Kölner Zoo : Das jüngste Elefantenbaby aus Köln ist tot

Traurige Nachrichten aus dem Kölner Zoo: Am späten Sonntagnachmittag musste der jüngste Elefantenbulle eingeschläfert werden.

Obwohl der Zoovorstand sehr zuversichtlich war, dass alles gut gehen würde, musste der jüngste Elefantennachwuchs Sonntagnachmittag eingeschläfert werden. Das namenlose Elefantenbaby war erst am 12. Juni auf die Welt gekommen und hatte nach der Geburt keine Bindung zu seiner Mutter, Leitkuh Kreeblamduan, aufbauen können. Der Kleine bekam so zu wenig Muttermilch und war sehr schwach.

Daraufhin hatte der Zoo das Elefantenhaus geschlossen und Mutter und Kind von der Herde getrennt, um ihnen etwas Ruhe zu gönnen. Zusätzlich dazu richtete der Zoo eine 24-stündige Aufsicht für die beiden ein, um zu überwachen, ob der kleine Elefant regelmäßig bei der Mutter trank. „Alle, vor allem das Elefantenpfleger-Team, aber auch unsere Zootierärztin, haben alles getan, was man tun konnte, um den kleinen verwaisten Bullen zur Mutter zu bekommen", so Zoo-Direktor Theo Pagel.

Der kleine Bulle war durch diese Maßnahme wieder zu Kräften gekommen und der Zoo zeigte sich zuversichtlich. Erst nach einer Besserung beschloss der Zoo andere Elefanten zu Kreeblamduan und ihrem Sohn zu lassen. Der Vorstand ging davon aus, dass der junge Elefantenbulle wieder vollständig zu Kräften kommen würde.

Am Sonntagnachmittag ging es dem Jungtier dann plötzlich wieder schlechter, er hatte akute Durchfälle und schlechte Kreislaufwerte. Zoo-Tierärztin Sandra Langer beschloss gemeinsam mit Zoo-Direktor Pagel, dass das Junge eingeschläfert werden musste. "Ursächlich für unsere Entscheidung war eine Nabelentzündung. Das Jungtier wird in die Tier-Pathologie gebracht. Wir wollen feststellen, was darüber hinaus hinter der Schwäche steckt. Denn es ist ungewöhnlich, dass sich anfänglich kein Elefant der Herde richtig gekümmert hat", so Langer.

Damit ist aus dem Quartett wieder ein Trio geworden. Jungbulle Kitai kam am 8. Juni auf die Welt, Moma wurde am 20. März geboren und der älteste Jung Bul Kne kam am 26. Januar auf die Welt.

Mehr von GA BONN