1. Region
  2. Köln & Rheinland

Neue Episode des GA-Crime-Podcasts: Bei „Akte Rheinland“ geht es um den Fall Niklas Pöhler

Neue Episode des GA-Crime-Podcasts : Bei „Akte Rheinland“ geht es um den Fall Niklas Pöhler

Am Donnerstag ist eine neue Episode des GA-Crime-Podcasts „Akte Rheinland“ erschienen. Diesmal geht es um den Fall des 17-jährigen Niklas Pöhler, der im Mai 2016 nach einer brutalen Prügelattacke starb.

In der neuen Episode des GA-Crime-Podcasts „Akte Rheinland“ geht es um die Attacke auf Niklas Pöhler. Der Schüler aus Bad Breisig starb im Mai 2016 im Krankenhaus, nachdem er eine Woche zuvor in Bad Godesberg einer brutalen Prügelattacke zum Opfer gefallen war. Das Vorgehen der Täter, die Niklas unter anderem mehrmals gegen den Kopf getreten hatten, wurde als außergewöhnlich brutal beschrieben.

Die Anteilnahme in der Öffentlichkeit war sehr groß und ebenso die Erleichterung, als wenige Tage nach Niklas‘ Tod der mutmaßliche Haupttäter festgenommen werden konnte. Dieser wurde später vor Gericht gestellt, letztlich aber freigesprochen.

Im Podcast sprechen die GA-Redakteure Andreas Dyck und Anna Maria Beekes mit Reporterin Ayla Jacob über den Fall und seine Folgen.

„Akte Rheinland“ erscheint ab sofort alle zwei Wochen. Die nächste Episode wird am 30. April veröffentlicht. Der Podcast ist unter anderem über Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Stitcher, Deezer und weitere Podcatcher abrufbar und kann kostenlos abonniert werden. Der Blog akte-rheinland.de begleitet jede Episode zum jeweiligen Erscheinungstermin mit crossmedialen Inhalten.