1. Region
  2. Köln & Rheinland

Mann verletzt sich schwer: 81-Jähriger fährt in Köln mit Auto in Tankstellenshop

Mann verletzt sich schwer : 81-Jähriger fährt in Köln mit Auto in Tankstellenshop

In Köln-Mülheim hat ein 81-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug beim Durchqueren einer Waschstraße so sehr beschleunigt, dass er in einen Tankstellenshop gefahren ist. Der Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer.

Ein 81-jähriger Autofahrer hat sich am Montagvormittag bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann hatte in seinem Opel Astra eine Waschstraße in Köln-Mülheim angesteuert und plötzlich so sehr beschleunigt, dass er diese durchquerte und direkt in den gegenüberliegenden Tankstellenshop fuhr.

Durch den Aufprall entstanden an der Waschstraße und dem Tankstellengebäude erhebliche Schäden, im Shop fielen Regale um. Außer dem Fahrer verletzte sich niemand.