Autounfall an Zufahrt: 63-Jähriger am Flughafen Köln/Bonn schwer verletzt

Autounfall an Zufahrt : 63-Jähriger am Flughafen Köln/Bonn schwer verletzt

Ein 63-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen am Flughafen Köln/Bonn bei einem Unfall schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Troisdorfer in ein Krankenhaus.

Beim Zusammenstoß eines Mercedes mit einem Polo auf der Flughafenzufahrt in Köln-Grengel ist am Dienstagmorgen der 63-jährige VW-Fahrer schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige mit seinem Polo gegen 6 Uhr auf der Waldstraße in Richtung Terminal. An einer Einmündung zur Auffahrt soll ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer die Vorfahrtsregelung missachtet und den 63-Jährigen in Höhe der Fahrertür gerammt haben. Die alarmierten Rettungskräfte brachten den Troisdorfer in ein Krankenhaus.

Beide Wagen waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Sperrungen.

Mehr von GA BONN