Tödlich verunglückt: 52-Jähriger stirbt nach Unfall auf A559 bei Köln

Tödlich verunglückt : 52-Jähriger stirbt nach Unfall auf A559 bei Köln

Am Mittwochmittag ist ein 52-jähriger Autofahrer tödlich auf der A559 bei Köln verunglückt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Ein 52-jähriger BMW-Fahrer ist am Mittwochmittag tödlich auf der A559 bei Köln verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann gegen 12.40 Uhr kurz vor dem Kreuz Gremberg aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen.

Trotz schneller Reanimationsversuche durch Ersthelfer und Rettungskräfte verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Zur Unfallaufnahme musste die A559 in Fahrtrichtung Deutz gesperrt werden.