Kind bei Unfall in Hennef schwer verletzt

Kind bei Unfall in Hennef schwer verletzt

Mädchen übersieht Auto beim Straße überqueren

Hennef. (wkm) Schwere Verletzungen hat am Donnerstagnachmittag eine neunjährige Radfahrerin bei einem Unfall im Bröltal erlitten. Das Mädchen nutzte die Querungshilfe nahe der Richard-Schirrmann-Schule.

Laut Polizei fuhr das Kind ohne zu bremsen über die Fahrbahn und übersah ein Auto. Der Wagen erfasste das Mädchen, das schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten das Kind in die Kinderklinik.

Mehr von GA BONN