Hennefer Autofahrer sieht Gefesselte im Kofferraum

Hennefer Autofahrer sieht Gefesselte im Kofferraum

Polizei fahndet nach Wagen und bittet Bevölkerung um Mithilfe

Hennef. (kl) Eine möglicherweise gefesselte Frau im Kofferraum eines Autos hat in der Nacht zum Donnerstag einen Polizeieinsatz ausgelöst, der allerdings ohne greifbares Ergebnis blieb. Laut Bericht hatte gegen 23.15 Uhr ein 20-Jähriger gemeldet, dass er auf der Bergstraße in der Nähe des Rotter Sportplatzes an einem Wagen mit geöffnetem Kofferraum vorbei gefahren sei.

Im Kofferraum habe eine junge Frau gelegen, von der er den Eindruck gehabt habe, sie sei gefesselt. Zudem hätten zwei Männer versucht, sich hinter dem Auto zu verstecken. Eine Fahndung nach dem Wagen, vermutlich ein Opel Astra oder Vectra, blieb ohne Erfolg. Die Frau soll zwischen 17 und 22 Jahre alt sein, lange braune Haare haben, schlank sein und vermutlich eine Brille getragen haben.

Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer (0 22 42) 94 32 21

Mehr von GA BONN