Hennef: Mann bespuckt und schlägt Ex-Freundin

Hennef: Mann bespuckt und schlägt Ex-Freundin

Streit in der Bahnhofsgaststätte

Hennef. (voa) In Streit geraten sind am Donnerstag gegen 7.55 Uhr in der Hennefer Bahnhofsgaststätte ein 25-jähriger Bonner und seine 18-jährige ehemalige Lebensgefährtin.

Laut Polizeibericht wollte die junge Frau gerade die Polizei mit ihrem Handy rufen, nachdem der 25-Jährige sie bereits bespuckt hatte. Der Mann griff sie daraufhin an, schlug ihr mit der Faust ins Gesicht und nahm ihr das Handy weg.

Nachdem er geflüchtet war, überredete ihn eine Zeugin, das Handy doch zurückzugeben. Stellen wollte sich der Täter jedoch nicht.