1. Region

Einsatz in Walporzheim: Feuerwehr löscht Waldbrand

Einsatz in Walporzheim : Feuerwehr löscht Waldbrand

Zu einem Waldbrand ist der Löschzug Ahrweiler am späten Montagnachmittag ausgerückt. In der Gemarkung Walporzheim stand aus bislang ungeklärter Ursache eine Waldfläche von ungefähr 800 Quadratmetern in Flammen.

Stadtwehrleiter Franz-Josef Platz: "Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung oberhalb der Josefsbrücke zu sehen." Da aufgrund der engen Waldwege die Einsatzstelle mit dem großen Tanklöschfahrzeug nicht erreicht werden konnte, wurde die Löschgruppe Kirchdaun alarmiert.

Diese konnte beim Eintreffen mit ihrem kleineren Einsatzwagen nah an den Brandherd heranfahren. Um alle Glutnester in dem unwegsamen Gelände ablöschen zu können, waren große Mengen Wasser notwendig. Um die Versorgung mit Wasser zum Spritzenfahrzeug aus Kirchdaun sicherzustellen, wurde ein Pendelverkehr der Tanklöschwagen eingerichtet. Insgesamt waren 33 Kräfte der Feuerwehr sowie der zuständige Förster im Einsatz.