Enkeltrick führt zur Festnahme

Enkeltrick führt zur Festnahme

Zwei Männer wollen Henneferin um 9 000 Euro erleichtern

Hennef. (kl) Zwei junge Männer haben Polizisten am Mittwoch festgenommen, weil sie versucht haben sollen, mit dem "Enkeltrick" eine 81-jährige Henneferin um 9 000 Euro zu erleichtern. Laut Bericht hatte ein Mann bei der Seniorin angerufen, sich als Verwandter ausgegeben und um ein "kurzfristiges Darlehen" gebeten.

Zwar vereinbarte die 81-Jährige eine Geldübergabe, alarmierte aber auch die Polizei, die sich auf die Lauer legte. Offenbar entdeckten die Männer die Polizei und ergriffen die Flucht, wurden aber schon nach kurzer Zeit gestellt. Die 30 und 27 Jahre alten Männer sind wegen zahlreicher Betrügereien polizeibekannt.

Mehr von GA BONN