Brandeinsatz in Sinzig: Eiswagen brennt in Sinzig aus

Brandeinsatz in Sinzig : Eiswagen brennt in Sinzig aus

Ein Eiswagen in Sinzig hat am Mittwoch Feuer gefangen. Die Inneneinrichtung wurde schwer beschädigt - obwohl die Feuerwehr zu einem Blitzeinsatz eilte.

Das Eis war heiß. Francesco Novello betreibt in Sinzig einen Eissalon. Und weil es dort so gut schmeckt, gibt es auch außerhalb seiner Eisdiele Bedarf an den kühlen Leckereien in Waffeltüte oder Becher. Mit seinem Eis-Mobil ist der Italiener dann in der Stadt unterwegs, um den Sinzigern die begehrten Erfrischungen auch außer Haus anbieten zu können. Auf der Lindenstraße, in Höhe des künftigen Kreisels, fing die rollende Eisdiele jedoch plötzlich aus noch ungeklärter Ursache Feuer.

Schnell versuchte der Fahrer, den Brand selbst zu löschen. Erfolglos. Drei Feuerwehrwagen rückten aus, um Vanille, Schoko und Co. zu retten. Verhindert werden konnte trotz des Blitzeinsatzes jedoch nicht, dass Teile der Inneneinrichtung erheblich beschädigt wurden.