Einbrecher steigen bei schlafender Familie ein

Einbrecher steigen bei schlafender Familie ein

Bargeld, Handys und Kameras in Much erbeutet

Much. (ktt) Bargeld, Handys und Kameras haben Unbekannte in der Nacht zu Montag in drei Häusern in Much erbeutet.

Laut Polizei hatten sie an zwei Häusern an der Doullenser Straße Löcher in die Rahmen der Terrassentüren gebohrt und anschließend den Griff entriegelt.

In einem Fall schlief die fünfköpfige Familie sowie deren Hund im Obergeschoss. Hinweise an Telefon (0 22 41) 5 41 31 21.

Mehr von GA BONN