Diebe sperren Hund ein

Diebe sperren Hund ein

Einbrecher suchten Fußballer und Tennisverein im Rhein-Sieg-Kreis heim

Rhein-Sieg-Kreis. (nes) Vier Einbrüche hat am Donnerstag die Polizei gemeldet. Geld haben Einbrecher erbeutet, die am Mittwoch in ein Einfamilienhaus an der Siegburger Robert-Koch-Straße eingedrungen sind. In der einstündigen Abwesenheit der Bewohner bis 18 Uhr sperrten sie den Hund der Familie in einem Zimmer ein und durchsuchten die Wohnung.

In der Nacht zu Mittwoch waren außerdem Unbekannte in das Vereinsheim des Troisdorfer Fußballclubs SG Eschmar an der Straße Zur Mühle eingedrungen. Sie brachen Türen und Schränke auf. In der Nacht zu Donnerstag versuchten Einbrecher, einen Tresor aus einem Sonnenstudio in den Augustiner Südarkaden zu stehlen. Sie verließen den Tatort aber ohne Beute.

Bereits in der Nacht zu Montag waren Unbekannte in den Tennisklub an der Spicher Hunsrückstraße eingebrochen.