Busfahrer in Asbach überfallen

Busfahrer in Asbach überfallen

Täter erbeutet Fahrgeld

Asbach. (hek) Ein Busfahrer ist am Dienstagabend in Asbach überfallen worden. Laut Polizei war das Opfer um 19.27 Uhr an der Anton-Limbach-Straße neben dem Vorteilcenter damit beschäftigt, seinen Bus zu reinigen.

Eine schwarz gekleidete Person mit Sturmmaske trat an den Fahrer heran und bedrohte ihn mit einer Pistole. Er forderte die Herausgabe des Fahrgeldes. Mit der Beute flüchtete er in Richtung einer Baustelle. Hinweise unter der Telefonnummer (0 26 34) 95 20.

Mehr von GA BONN