Brand in Hennef

Brand in Hennef

100 000 Euro Schaden bei Feuer in Bülgenauel

Bonn. (bd) Rund 100 000 Schaden registrierten die Experten bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Hennef am frühen Morgen.

Das Feuer war aus ungeklärter Ursache über der Garage ausgebrochen und breitete sich auf das Dach aus. 70 Feuerwehrleute waren in Hennef-Bülgenauel im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Zunächst waren laut Radio Bonn/Rhein-Sieg Menschen in dem brennenden Haus vermutet worden. Der Verdacht bestätigte sich nicht - die Bewohner befinden sich derzeit im Urlaub.

Mehr von GA BONN