Einbruch im Gewerbegebiet Rheinbach: Wertvolles Kupfer gestohlen

Einbruch im Gewerbegebiet Rheinbach : Wertvolles Kupfer gestohlen

Unbekannte sind auf ein Firmengelände in Rheinbach eingebrochen und haben etwa zweieinhalb Tonnen Kupferspäne gestohlen. Wer hat etwas beobachtet?

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen haben bislang Unbekannte mehrere verschlossene Altmetallcontainer auf einem Firmengelände auf der Boschstraße im Gewerbegebiet in Rheinbach aufgebrochen. Zuvor hatten die unbekannten Täter Teile der Geländeumfriedung entfernt und sich so Zugang verschafft. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen haben sie etwa zweieinhalb Tonnen Kupferspäne im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen.

Zum Abtransport des Diebesguts haben die Täter vermutlich einen Kleinlaster benutzt, mit dem sie über einen asphaltierten Rad- und Fußweg zum Tatort gefahren sind. Das Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen in dem Einbruch aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer darüber hinaus ungewöhnliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden. (ga)

Mehr von GA BONN