Verkehrsgeschehen in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Verkehrsunfälle am Wochenende verursachen mehrere Tausend Euro Sachschaden

Verkehrsgeschehen in Bad Neuenahr-Ahrweiler : Verkehrsunfälle am Wochenende verursachen mehrere Tausend Euro Sachschaden

An diesem Wochenende kam es zu zahlreichen Verkehrsunfällen. Die dabei entstandenen Sachschäden belaufen sich auf mehrere Tausend Euro. Vier Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

Radfahrer schwer verletzt...
Am Samstagmittag stürzte in der Schützenstraße ein Radfahrer schwer. Ein Fußgänger hatte zuvor unbedacht die Fahrbahn vor ihm betreten. Der Radfahrer musste hierdurch abrupt abbremsenund stürzte. Er kamzur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Über den Fuß gefahren…
Samstagnacht war ein junger Mann aus derGrafschaft in der Ringstraße, EckeJohannisstraße in Heimersheim mit seinem Pkw seiner Freundin über den Fuß gefahren. Sie war kurz zuvor aus dem Wagen gestiegen. Beim anfahren übersah der Mann seine Freundin und fuhr überihren Fuß. Sie musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Radfahrer übersehen...
Am Freitagnachmittag übersah eine achtzigjährige Autofahrerin aus dem Kreis Ahrweilerbeim Abbiegen an der Einmündung Ahrallee, Bachemer Straße, Otlerstraße einen ausder Otlerstraße kommenden siebenundfünfzigjährigen Radfahrer aus Siegburg.Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß auf die Motorhaube des Wagensgeschleudert. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Vorfahrt missachtet – Kradfahrer stürzt...
Am Freitagmittag missachtete der Fahrer eines Sprinters beim Linksabbiegen vonder A573 in die L84/Rotweinstraße die Vorfahrt eines von links kommendenKradfahrers. Dieser stürzte und musste wegen leichterVerletzungen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nach demZusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Derentstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.500 Euro.